Skin, Head und Trail Shop

  • Was haltet ihr von meiner Idee? 11

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Ein Shop für verschiedene Skins, Hüte, Masken oder Trails wäre doch echt was Tolles, oder?!


    In diesem Shop sollte wie ja schon geplant, das Kaufen von Waffenskins möglich sein, aber halt auch das Erwerben von Körper-Skins, Hüten, Masken und Trails.

    Vorgestellt habe ich mir das folgendermaßen:

    1. Die Spieler verdienen durch langes spielen, Kills oder Siege Punkte.

    2. Durch Ansparen dieser Punkte können sie sich verschiedene Produkte kaufen.

    Eigentlich ja ganz logisch.

    Unter anderem sollten diese Produkte verschiedene Preise haben, je nachdem wie ,,aufwendig" oder ,,auffällig" sie gestaltet sind.

    Heißt umso ,,aufwendiger" oder ,,auffälliger" desto teurer sollte er das Produkt auch sein.


    Vielen Dank für euer Bemühen!

    Liebe Grüße, Benedikt.

  • An sich ne ganz nette Idee, dann wird warscheinlich ein Pointshop installiert, der umfangreicher sein wird, als nur ein paar hinzugefügte Skins, Trails usw. .


    Würde nur ein paar Dinge ändern...
    -Skins für den Charakter sollten ausgeschlossen werden, da Headshots sonst durch unfaire Skins vermindert werden können.

    -Das lange Spielen sollte nicht belohnt werden, um die AFK oder Spectator Quote niedrig zu halten, da diesen Slot gerne andere belegen möchten die mit spielen würden.

    -Würde den Pointshop noch nicht einbauen, da der Server immoment durch fehlerhafte Addons verbuggt ist. (Stand: 30 Oktober)

    -Wenn Echtgeld einkäufe hinzugefügt werden, dann aber nicht spielerische Vorteile (Damage reduzierung, Waffen beim Spawn usw.)


    - Chris :)

  • - Gegen einen käuflichen Spielvorteil bin ich allerdings auch. Da hast du vollkommen recht! :thumbup:

    - Bei der Sache mit den Headshots gibt es natürlich Vor- und Nachteile aber man muss ja den Skin, der einen Nachtteil bietet, nicht spielen. Bei der Auswahl der Skins müsste man natürlich aber auch auf eine Ausgewogenheit achten.

    - Zum Thema langes spielen muss ich dir wiederum recht geben. Aber es gibt ja auch noch andere Wege Punkte zu verdienen.

    Ein sehr gutes Beispiel für so einen Shop ist ,,[Ger] NewAge" (IP: 134.255.235.239:27015). Diesen öffnet ihr mit F3. (Meine persönliche Meinung)


    LG Benedikt

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von _Biffix_ () aus folgendem Grund: Mir ist noch was eingefallen...

  • Es ist eine nette Idee, jedoch gibt es mit so einer Art von Shop auch Probleme.

    Als erstes führen Skin, Trails, etc. zu KOS ausrufungen wegen alleinigem Sehen des Skinnes oder Trails.

    Klar kann dies einfach in den Regeln verboten werden, jedoch ist die Frage wie oft die Spieler sich dies durchlesen. Und wenn Spieler sie mal durchlesen gibt es ein ganz einfaches Prinzip, welchem viele Spieler folgen: Keine standard Regel, beachte ich also nicht.

    Die ständigen Random Kills resultieren dann, früher oder später, in mehr Reports, was wiederrum mehr Arbeit für die Supporter bedeutet.

    Zweitens sind Skins/Trails, jedoch vor allem Waffenskins und Trails, leistungsfordernd. Viele Skins haben bewegliche Teile, die alle einzelnd berechnet werden müssen. Bei Trails ist dies das selbe, jedoch nur etwas schlimmer, da sie in einer größeren Anzahl auftreten. Waffenskins brauchen auch Leistung, da der Server erkennen muss, wer die Waffe aufgehoben hat und welchen Skin er für diese ausgerüstet hat. Dies passiert dann jedes mal, wenn die Waffe gewechselt wird.

    Drittens: Skins können verschieden große Körperteile darstellen, wodurch die visuelle Hitbox verändert wird und somit das treffen, vor allem Kopfschüsse, erschweren oder erleichtern.

    Vierter Punkt wäre, dass wenn man einen Shop für Skins integrieren würde, müsste man dies mit einem Pointshop machen. Dies an sich ist eigentlich nichts schlechtes. Das Problem das hierbei nun aber auftritt ist, das viele Leute einfach auf dem Server AFK gehen werden würden wenn man, wie dein Vorschlag aussagt, Punkte für Spielzeit bekommen würde. Wenn man jedoch Punkte für das Töten von Spielern aus dem gegnerischem Team bekommen würde, träte das Problem mit Random KIlls auf. Leute die Innocent werden, würden dann einfach Leute erschießen, in der Hoffnung einen Traitor zu erwischen. Dazu kommt auchnoch, dass Spieler die schlechter in dem Spiel sind als andere Personen, einen Nachteil beim Punkte bekommen hätten, da sie weniger Traitoren als Innocent abschießen oder vice versa.

    Das fünfte Problem, welches ich hier noch sehe ist, dass manche Addons mit den Skins nicht kompatibel sein könnten. Mit so einem Fehler könnten Traitoren, möglicherweise, bestimmte Traitor-Items nicht kaufen, da sie ansonsten durch ihren Skin enttarnt werden könnten.

    Sechstens will ich abschließend sagen, ich denke, dass jetzt vielleicht jemand kommen wird und sagt: "Ich will aber nicht warten, ich will direkt diesen Skin/Trail!".

    Hierbei finde ich, dass man keine points durch Echtgeld erwerben sollte, da dies den Sinn hinter so einem Pointshop ignorieren würde.


    Thanks, denfritz

    ps: Dies ist eine unnötige Nachricht, da du vorher schon meinen Hirnschiss gelesen hast :3

  • Man sollte jedoch bedenken, dass die Freezzer Server momentan nicht viele Spieler hat. Das heißt, wenn jemand dem server joinen möchte, möchte der nicht 5-6 Minuten warten nur um mit 3-4 anderen Leuten zu spielen. Die würden dann einfach einem anderen Server mit mehr Spielern UND weniger Ladezeit joinen.